Team

Rosaria Chirico, Gründerin

(rechts im Bild)

Rosaria Chirico wuchs in Düsseldorf als italienische „Gastarbeitertochter“ auf, studierte Philosophie, Linguistik, Neuere deutsche Literatur, Romanistik und Deutsch als Fremdsprache in Düsseldorf und Berlin. 1990 begann sie zu unterrichten, zunächst in privaten Sprachschulen als Deutsch- und Italienischtrainerin. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Berliner Humboldt-Universität kümmerte sie sich um den Berufseinstieg von Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen und gab hier bereits im letzten Jahrtausend ihre ersten Schreibworkshops.

2004 gründete sie Schreib los! und arbeitete seitdem als freie Trainerin und Coach. Neben der freiberuflichen Tätigkeit, entwickelte sie als Mitarbeiterin für Hochschulen ein Schreibcoachingprogramm und erforschte dessen Wirksamkeit (Alice Salomon Hochschule Berlin), baute eine Schreibwerkstatt auf (Bergische Universität Wuppertal: Wort.Ort) und bildete studentische Schreibtutorinnen und -tutoren aus.

Seit 2013 arbeitet sie als Bildungsberaterin bei KOBRA Beruf Bildung Arbeit. Sie entwickelte u.a. das Format Erzählsalon für Zugewanderte Frauen in Kooperation mit dem Willkommenszentrum Berlin. Privat schreibt und liest sie bei den Daughters and sons of Gastarbeiters mit.

Weitere Qualifikationen:

  • Hochschulzertifikat Deutsch als Fremdsprache
  • Drehbuchschreiben/ Master School Berlin
  • Talentekompass NRW
  • Master in Integrativer Lösungsorientierter Psychologie ILP nach Dietmar Friedmann
  • Gesundheitsförderndes Kreatives Schreiben GKS

Beate Selders

(links im Bild)

Beate Selders lebt und arbeitet als Schreibtrainerin und freie Journalistin in Berlin und Brandenburg. Studium der Soziologie, Politologie und Psychologie (FU Berlin),  Aufbaustudium „Fachjournalismus“ (Deutsche Fachjournalistenschule), Zusatz-Qualifikationen „Deutsch für Ausländische Arbeitnehmer“ (Goethe-Institut) und „Trainerin für kreatives Wissenschaftliches und Berufliches Schreiben (Institut für Kreatives Schreiben IKS). Seit 2005 Schreibcoaching und Schreibtraining in der Berliner Schreibberatung.

2008 holte Rosaria Chirico sie ins Team. Gemeinsame Entwicklung von Modulen u. a. in den Bereichen Schreibdidaktik und Berufliches Schreiben. Im Laufe der Jahre hat sich Beate Selders im Rahmen von Schreib los! auf den Workshop „Kreativer Umgang mit Zeit“ fokussiert.