Schreiben in Corona-Zeiten

Online-Schreibberatung in Corona-Zeiten für Promovierende

In Corona-Zeiten sind Schreibende doppelt isoliert, denn Schreiben findet ohnehin meist allein statt. Social Distancing macht es nicht besser. Der Herbst und seine Dunkelheit auch nicht. Wer unter der Einsamkeit beim Schreiben leidet, kann Austausch und Feedback gebrauchen, ebenso regelmäßige Treffen, überhaupt: Termine!

Ich biete Promovierenden online-Beratung als Einzelberatung oder in Gruppentreffen ( 1 Mal im Monat) an. Schreibprobleme, Organisations- und Motivationsprobleme kriegen Sie dadurch wieder besser in den Griff!

Bei Interesse schreiben Sie bitte an info(at)schreib-los.de, Ihre Beraterin: Rosaria Chirico.